Rechtliche
Hinweise

bt_bb_section_bottom_section_coverage_image

Impressum

COSY-WASCH
Autoservice Betriebe GmbH

Wilhelm-Kabus-Straße 9
10829 Berlin

Telefon: 030 35479 112
Fax: 030 35479 110
E-Mail:  info[a]cosy-wasch.de
Web: www.cosy-wasch.de

Geschäftsführer: Mark Werner Helmer und Rolf-Mathias Chrosch

Registergericht: Amtsgericht Berlin
Registernummer: HRB 7349
USt-IdNr.: DE203733292

Inhaltlich Verantwortlicher: Rolf-Mathias Chrosch
Konzeption: Davids & Friends Werbeberatung, Berlin
Gestaltung, Programmierung, Umsetzung: Wiener Mischung, Berlin

Allgemeine Geschäftsbedingungen [›]

COPYRIGHT
© Copyright 2021 COSY-WASCH Autoservice Betriebe GmbH, Berlin, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder, Grafiken sowie deren Anordnung auf der COSY-WASCH Autoservice Betriebe GmbH Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Website darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

MARKENZEICHEN
Soweit nicht anders angegeben, sind alle Markenzeichen markenrechtlich geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken, Firmenlogos und Embleme.

HAFTUNG
Diese Website wurde mit der größtmöglichen Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantiert werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

LINKS
Die COSY-WASCH Autoservice Betriebe GmbH übernimmt keine Haftung oder Garantie, für den Inhalt von Internetseiten, auf die unsere Website direkt oder indirekt verweist. Besucher folgen Verbindungen zu anderen Websites und Homepages auf eigene Gefahr und benutzen sie gemäß den jeweils geltenden Nutzungsbedingungen der entsprechenden Websites.

LIZENZ
Das in der Website enthaltene geistige Eigentum wie Patente, Marken und Urheberrechte ist geschützt. Durch diese Website wird keine Lizenz zur Nutzung des geistigen Eigentums der COSY-WASCH Autoservice Betriebe GmbH oder Dritter erteilt.

bt_bb_section_bottom_section_coverage_image

Gültig seit 25. Mai 2018Datenschutzerklärung

1. Einleitung
Sie haben bei uns eine VIP-CARD bestellt und/oder Tickets für ein Spiel unserer Sportpartner und Sie benutzen unsere Autowaschanlagen bzw. SB-Einrichtungen– hierfür bedanken wir uns für Ihr Vertrauen in unsere Dienstleistung und unseren „eingeschränkten“ Ticketservice

COSY-WASCH möchte Ihnen die bestmöglichen Service bieten, damit Sie Ihre VIP-Card uneingeschränkt nutzen können und Tickets für ein Spiel unserer Partner erhalten können. Um dies zu gewährleisten, sind wir gesetzlich verpflichtet, Ihre Daten zu speichern, da Sie in der Regel eine Rechnung von uns erhalten. Ferner müssen wir Ihre VIP-Card personalisieren, um Sie vor Diebstahl und Verlust zu schützen.

Darüber hinaus nutzen wir in weiten Teilen unseren Anlagen Videoüberwachungssysteme, um Unfälle in unseren Betrieben aufzuklären. Wir möchten hier Ihr Eigentum und unsere Anlagen schützen und Ihnen die bestmögliche Rechtssicherheit bei Auftreten von Beanstandungen geben. Weiterhin dient die Aufzeichnung zur Verbesserung der Qualität und zur Qualitätssicherung.

Wir möchten transparent erklären, was mit Ihren persönlichen Daten passiert und warum diese überhaupt gespeichert werden – auch wenn wir davon ausgehen, dass Sie spätestens jetzt die Lust am Lesen dieses Textes verloren haben. Nehmen Sie sich trotzdem die, sich die Datenschutzerklärung erläutern zu lassen.

2. Über diese Datenschutzerklärung
Mit dieser Datenschutzerklärung erläutern wir die wesentlichen Details im Hinblick auf personenbezogene Daten in unserem Unternehmen. Unsere Dienstleistung beschränkt sich auf die maschinelle Autowäsche und die Zurverfügungstellung von SB Einrichtungen (wie z. B. Staubsauger, Waschboxen) sowie den Verkauf von Eintrittskarten unserer Sportpartner – für die wir auch diese Datenschutzerklärung benötigen und anwenden.

Möglicherweise entwickeln wir in Zukunft neue Dienstleistungen oder bieten zusätzliche Dienstleistungen an. Sofern die Einführung neuer oder zusätzlicher Dienstleistungen zu einer Veränderung der Art und Weise führt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben oder verarbeiten, werden wir Ihnen nähere Informationen und zusätzliche Regelungen oder Richtlinien zur Verfügung stellen. Sofern nicht anderweitig angegeben, unterliegen diese neuen oder zusätzlichen Dienstleistungen, wenn wir sie einführen, dieser Datenschutzerklärung.

Sinn und Zweck dieser Datenschutzerklärung ist,

  1. Ihnen zu vermitteln, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen anfordern und die Gründe, warum wir diese anfordern und wofür wir diese nutzen, und an wen wir sie weitergeben;
  2. Ihnen zu verdeutlichen, wie wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, nutzen
  3. Sie über Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten im Hinblick auf die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben und verarbeiten, zu vermitteln, und darzulegen, wie wir diese Daten schützen.

Wir hoffen, dass diese Datenschutzerklärung Ihnen hilft, zu verstehen, dass wir keinerlei Interesse an Ihrer Privatsphäre haben und Daten nur erheben und erfassen und speichern, um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen.

Wenn Sie sich mit dem Inhalt dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden erklären können, sollten Sie keine VIP-Card oder Tickets bei uns bestellen.

3. Ihre Rechte und Ihre Möglichkeiten
Ihnen ist vielleicht bekannt, dass eine neue EU-Rechtsvorschrift, die Datenschutz-Grundverordnung oder „DSGVO“, dem Einzelnen bestimmte Rechte in Bezug auf seine personenbezogenen Daten gewährt. Sie haben somit die Möglichkeit folgende Rechte wahrzunehmen. sofern keine gesetzlichen Bestimmungen die Ausübung Ihrer Rechte unmöglich machen

  • Auskunftsrecht – das Recht, über die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, informiert zu werden und Auskunft dazu zu verlangen;
  • Recht auf Berichtigung – das Recht zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ändern oder aktualisieren, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind;
  • Recht auf Löschung – das Recht zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten dauerhaft löschen;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – das Recht zu verlangen, dass wir vorübergehend oder dauerhaft die Verarbeitung sämtlicher oder eines Teils Ihrer personenbezogenen Daten einstellen;
  • Widerspruchsrecht –
    • das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu widersprechen;
    • das Recht dagegen zu widersprechen, dass Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung verarbeitet werden;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit – das Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten im elektronischen Format zu verlangen, und das Recht, diese personenbezogenen Daten für die Nutzung in dem Dienst eines anderen zu übertragen; und
  • das Recht, keiner automatisierten Entscheidungsfindung unterworfen zu sein – das Recht, keiner Entscheidung unterworfen zu sein, die allein auf einer automatisierten Entscheidungsfindung basiert, einschließlich der Profilerstellung (Profiling), soweit die Entscheidung eine rechtliche Auswirkung auf Sie haben würde oder eine ähnlich erhebliche Beeinträchtigung hervorrufen würde.

Um Ihnen zu ermöglichen, diese Rechte einfach auszuüben, können sie sich jederzeit vertraulich an uns wenden. Nutzen Sie hierfür den Postweg oder unsere e-mail Adresse info@cosy-wasch.de

4. Wie erheben wir Ihre personenbezogenen Daten?
Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten auf folgende Weise:

  1. Bei der Bestellung einer VIP-CARD oder von Tickets erheben wir die in den Formularen von Ihnen eingegebenen Daten, damit wir Ihre Bestellung bearbeiten können, wie zum Beispiel e-mail-Adresse, Name, Anschrift usw.
  2. Bei anderen Sachverhalten, wo wir Ihre Daten zur weiteren Bearbeitung benötigen, wie zum Beispiel Reklamationen und Beanstandungen, werden die in den Formularen von Ihnen anzugebenden Daten bei uns verarbeitet.
  3. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben – es sei denn, die Bearbeitung Ihres Anliegens/Bestellung macht eine Weitergabe an Dritte erforderlich.

5. Welche personenbezogenen Daten erheben wir von Ihnen?
Wir haben in den nachstehenden Tabellen die Kategorien von personenbezogenen Daten aufgeführt, die wir über Sie erheben und nutzen:

Art der personenbezogenen Daten Beschreibung der Art
VIP-CARD Bestellungen/Ticketbestellungen Dies sind die personenbezogenen Daten, die von Ihnen zur Verfügung gestellt werden-um Ihre Bestellung/Anliegen zu bearbeiten. Dazu gehören u. a. Ihre E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Anschrift, Postleitzahl und Land usw.

Welche personenbezogenen Daten wir genau erheben, hängt von der Art Ihrer Bestellung/Ihres Anliegens ab, für das Sie sich an uns gewendet haben

Personenbezogene Daten, die bei Ihrer Nutzung unserer Waschstraßen erhoben werden können

Kategorien der personenbezogenen Daten Beschreibung der Kategorie
COSY-WASCH VIP-CARD DATEN Wenn Sie unsere Dienstleistung mit einer COSY-WASCH VIP-CARD nutzen, speichern wir das Datum und die Uhrzeit der jeweiligen Nutzung, sowie u. a. das von Ihnen gewählte Waschprogramm. Die Daten benötigen wir, um jeweils den rechnerischen Restwert Ihrer VIP-CARD zu ermitteln und für Sie nachvollziehbar zu gestalten.

6. Zu welchem Zweck verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?
Bei Ihrer Nutzung unseres Service oder Ihrer Interaktion mit dem COSY-WASCH verwenden wir verschiedene EDV-Anwendungen, um die personenbezogenen Daten, die wir über Sie von Ihnen erhalten, zu den von Ihnen bestimmten Zwecken zu verarbeiten. Wir haben in der untenstehenden Tabelle die Gründe für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Zwecke der Verwendung  dargelegt:

Warum verarbeitet COSY-WASCH Ihre personenbezogenen Daten (‘Verarbeitungszwecke’) Rechtsgrundlage für den Verarbeitungszweck
Um Ihr Guthaben auf Ihrer VIP-CARD zu schützen und im Verlustfall zu ersetzen und Ihnen die Geburtstagswäsche zu schenken

Um IHRE Ticketbestellung zu bearbeiten

Vertragserfüllung

Berechtigtes Interesse des Kunden

Um Ihre Beanstandung/Reklamation abarbeiten zu können und mit Ihnen in Kontakt zu treten. Vertragserfüllung

Berechtigtes Interesse

Um Ihnen eine Rechnung zu stellen Vertragserfüllung

Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung

Berechtigtes Interesse

7. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Allerdings gibt es notwendige Sachverhalte, wo Ihre Daten zur Abarbeitung des Vorgangs an Dritte weitergegeben werden müssen.

Kategorien von Empfängern Grund für die Weitergabe
Bankdaten bei Überweisungen Wenn Sie von uns, eine Betrag erstattet bekommen, müssen wir die Bankdaten zur Überweisung auf Ihr Konto an unser Kreditinstitut weitergeben.
Sportpartner Wenn wir Sie auf eine Gästeliste setzen sollen oder die Bearbeitung Ihrer Bestellung direkt über unseren Sportpartner abgewickelt werden kann.
Versicherungen/Rechtsanwälte Wenn Sie einen Schaden bei uns verursacht haben und diesbezüglich in Anspruch genommen werden – oder wenn Sie einen durchsetzen möchten
Finanzbehörden Im Rahmen der regelmäßigen Betriebsprüfungen, müssen wir unsere Buchführungsunterlagen in Datei-Form zur Verfügung stellen. Diese beinhaltet naturgemäß jeden Rechnungs- und Zahlungsempfänger.

Informationen, die wir weitergeben können

Kategorien von Empfängern Grund für die Weitergabe
Strafverfolgungs- und Datenschutzbehörden Dienstanbieter und andere Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, wenn wir nach Treu und Glauben der Auffassung sind, dass es für uns notwendig ist, dies zu tun, um eine rechtliche Verpflichtung nach anwendbarem Recht zu erfüllen oder auf eine wirksame rechtliche Verfahrensmaßnahme zu reagieren, wie zum Beispiel einen Durchsuchungsbeschluss, eine gerichtliche Anordnung oder eine Vorladung.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben, wenn wir nach Treu und Glauben der Auffassung sind, dass dies zum Zwecke unseres eigenen berechtigten Interesses oder des berechtigten Interesses eines Dritten in Bezug auf die nationale Sicherheit, Strafverfolgung, einen Rechtsstreit, eine strafrechtliche Untersuchung oder des Schutzes der Sicherheit einer Person erforderlich ist, oder um Tod oder drohende Gesundheitsschäden zu verhindern, vorausgesetzt, dass wir davon ausgehen, dass ein solches Interesse nicht durch Ihre Interessen oder Grundrechte und -freiheiten überwogen wird, welche den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfordern

Erwerber unseres Geschäfts Wir werden Ihre personenbezogenen Daten in denjenigen Fällen weitergeben, in denen wir unser Geschäft verkaufen oder mit einem Käufern bzw. potenziellem Käufer über einen solchen Kauf verhandeln. In diesem Fall wird COSY-WASCH weiterhin die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten sicherstellen und Sie benachrichtigen, bevor Ihre personenbezogenen Daten an den Käufer übertragen werden oder einer anderen Datenschutzerklärung

8. Speicherung und Löschung von Daten
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie dies erforderlich ist, um Ihnen unseren Service bereitzustellen sowie für legitime und wesentliche Geschäftszwecke, wie z.B., die Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen und zur Beilegung von Streitigkeiten. Wir speichern einige Ihrer personenbezogenen Daten, solange Sie ein Nutzer von COSY-WASCH sind – bzw. bis Sie uns davon In Kenntnis setzen, dass Sie unseren Service nicht mehr nutzen und uns die die ausgehändigte VIP-CARD zurückreichen.

Falls Sie dies verlangen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen oder anonymisieren, so dass wir Sie nicht mehr identifizieren können, es sei denn, es ist uns rechtlich gestattet oder wir sind rechtlich verpflichtet, personenbezogene Daten vorzuhalten.

9. Übermittlung in andere Länder
COSY-WASCH ist ein nationales und regional tätiges Unternehmen, was nicht im Ausland tätig ist und auch nicht Ihre Daten in Drittländer überträgt.

10. Links
Wir können Werbung von Dritten und andere Inhalte auf unserer Website hinterlegen, die Links auf Webseiten Dritter enthalten. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenschutzpraktiken und Inhalte Dritter, und können auch keine Verantwortung hierfür übernehmen. Wenn Sie auf einen Link Dritter klicken, seien Sie sich bitte bewusst, dass Sie die COSY-WASCH Website verlassen und dass jegliche personenbezogenen Daten, die Sie zur Verfügung stellen, nicht mehr von dieser Datenschutzerklärung erfasst sein werden. Bitte lesen Sie deren Datenschutzerklärungen, um herausfinden, wie sie Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

11. Schutz Ihrer personenbezogenen Daten
Wir verpflichten uns zum Schutz der personenbezogenen Daten unserer Nutzer. Wir setzen zum Schutz der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten angemessene technische und organisatorische Maßnahmen um; beachten Sie jedoch bitte, dass kein System jemals vollständig sicher ist und unsere interne Organisationsstruktur es erforderlich macht, dass jeder Büromitarbeiter auf Ihre Daten zugreifen kann. ist. Wir haben verschiedene Richtlinien implementiert, einschließlich Richtlinien in Bezug auf Verschlüsselung, Zugang und Aufbewahrung, als Schutz gegen unberechtigten Zugriff und die unnötige Speicherung von personenbezogenen Daten in unseren Systemen.

12. Kinder
Der COSY-WASCH Service richtet sich nicht an Kinder.

13. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Wir nehmen ggfs. von Zeit zu Zeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vor.

Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir Sie in deutlicher Form benachrichtigen, wie es unter den jeweiligen Umständen angemessen und möglich ist, z. B. durch Einbindung in unserer Homepage.

14. Videoaufzeichnungen/Fotodokumentation
Während der Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen werden zur Wahrheitsfindung Videoüberwachungssystem eingesetzt. Die Kameras sind so ausgerichtet, dass Sie die Personen in den Fahrzeug nicht zeigen sollen – wobei eingeschränkt natürlich auch nachvollzogen werden muss, ob der Fahrzeugführer in den Waschbetrieb eingegriffen hat. Die Daten werden automatisch nach spätestens 10 Tagen gelöscht, es sei denn, ein Vorfall zwingt uns die Videosequenz für Beweiszwecke zu sichern. Die relativ lange Verzögerung der automatischen Löschung basiert auf den betrieblichen Ablauf, da nur ein eingeschränkter Mitarbeiterkreis, die Sequenzen während der Werktage sichern kann. Die Videoaufzeichnungen werden NICHT mehr ohne richterliche Verfügung herausgegeben. Sie können zur Beweisfindung des eignen Fehlverhaltens in unseren Büroräumen eingesehen werden. Wenn Ihr Eigentumsrecht durch einen Dritten verletzt wird, sichern wir im Zweifel die Daten des möglichen Schadensverursachers. Die Daten geben wir nur dann heraus, wenn ein berechtigtes Interesse nachgewiesen wird. Die Videoaufzeichnungen verbleiben in unserem Haus und werden nur an Versicherungen oder Strafverfolgungsbehörden auf Anforderung herausgegeben. Im Zweifel müssen Sie sich auf den von uns geschilderten (nicht bebilderte) Schadenshergang berufen und verlassen.

Ferner fertigen unsere Mitarbeiter zur Schadensaufnahme Fotos vom Fahrzeug. Auch hier kann es vorkommen, dass versehentlich Personen auf den Bildern zu erkennen sind. Auch diese Aufnahmen dienen nur dem internen Gebrauch.

15. Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

16. Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

17. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion)
Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite die Komponente Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) integriert. Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst.

Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-AnalyseDienst erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.

Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 AmphitheatrePkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Der für die Verarbeitung Verantwortliche verwendet für die Web-Analyse über Google Analytics den Zusatz “_gat._anonymizeIp”. Mittels dieses Zusatzes wird die IP-Adresse des Internetanschlusses der betroffenen Person von Google gekürzt und anonymisiert, wenn der Zugriff auf unsere Internetseiten aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt.

Der Zweck der Google-Analytics-Komponente ist die Analyse der Besucher auf unserer Internetseite. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um für uns Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen, und um weitere mit der Nutzung unserer Internetseite in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen. Google Analytics setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person.  Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Google-Analytics-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Google zu übermitteln.

Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu ermöglichen. Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche unserer Internetseite durch die betroffene Person, gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen.

Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google Analytics bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf eine Nutzung dieser Internetseite bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren.

Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Internetseiten an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss durch die betroffene Person eine erneute Installation des Browser-Add-Ons erfolgen, um Google Analytics zu deaktivieren. Sofern das Browser-Add-On durch die betroffene Person oder einer anderen Person, die ihrem Machtbereich zuzurechnen ist, deinstalliert oder deaktiviert wird, besteht die Möglichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung des Browser-Add-Ons. Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.

18. Google+
Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser

Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

19. Google Maps
Diese Seite nutzt den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

20. YouTube
Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

21. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Facebook
Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten des Unternehmens Facebook integriert. Facebook ist ein soziales Netzwerk. Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen.

Facebook ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.

Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem  System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen. Eine Gesamtübersicht über alle Facebook-Plug-Ins kann unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Facebook Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, oder gibt die betroffene Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten. Facebook erhält über die Facebook-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Facebook-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Facebook von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Facebook-Account ausloggt.

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://dede.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken. Solche Applikationen können durch die betroffene Person genutzt werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.

22. Kontaktaufnahme mit uns
Wenn Sie bis zu diesem Abschnitt unsere Datenschutzerklärung gelesen haben – bedanken wir uns für Ihre Zeit und Geduld. Wir hoffen, dass wir in verständlichen Worten Ihre Fragen beantwortet haben. Weiterhin hoffen wir, dass wir Daten eigentlich nicht speichern und verarbeiten wollen – aber durch den technischen Fortschritt und ihre Kundenwünsche sowie durch gesetzliche Bestimmungen dazu verpflichtet sind bzw. uns hier nicht verschließen möchten. Wenn Sie irgendwelche Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten über

COSY-WASCH
Autoservice Betriebe GmbH
Wilhelm-Kabus-Straße 9
10829 Berlin

Der Datenverantwortliche im Hinblick auf die personenbezogenen Daten, die nach dieser Datenschutzerklärung verarbeitet werden, ist COSY-WASCH.