Autopflege22. Januar 2024

Autowäsche im Winter

Wärmstens empfohlen

Es ist nach wie vor ein weit verbreiteter Irrtum, dass Autos im Winter nicht gewaschen werden brauchen oder gar nicht gewaschen werden sollten. Das Gegenteil ist der Fall. Der Winter stellt eine erhebliche Belastung für die Fahrzeuge dar. Regen, Schneematsch, Schnee und Streusalz wirken auf das Fahrzeug ein und zwar sowohl auf die Lackfläche als auch auf die Fahrzeugunterseite. Je besser Lack und Fahrzeugunterboden geschützt sind, desto besser hält das Fahrzeug diesen Umwelteinflüssen stand.

Bis zu einer Temperatur von -10 Grad sind unsere Waschstraße geöffnet, je nachdem wie der Wind steht, kann es allerdings sein, dass das Einfahrtstor halb oder ganz geschlossen ist zum Schutz unserer Technik usw. Zur Vermeidung von Beanstandungen ist es im Winter ratsam, das Fahrzeug vor Einfahrt in die Waschstraße von Schnee und Eis zu befreien. Dies können Sie auch an unseren SB-WASCH-Plätzen tun. Bei massivem Glatteis und Frost schließen wir die SB-WASCH Plätze aus Sicherheitsgründen.